Europa

Europa ist allen Menschen bekannt, es erstreckt sich auf der nördlichen Halbkugel im Osten. Man könnte auch sagen, Europa ist geografisch gesehen eine große Halbinsel mit sehr vielen Ländern und Orten.

Ob nun Deutschland, Albanien, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Litauen, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei, Zypern oder anderes. Europa ist so groß, dass man dort die unterschiedlichsten Reiseziele für sich nutzen kann. So hat man eine Vielfalt an Kulturen und Landschaften, wie auch Städten. Man kann natürlich unmöglich alle Reiseziele und Sehenswürdigkeiten aufführen, denn diese würden wahrscheinlich gleich mehrere Bücher füllen können. Ein interessanter Trip wäre z.B. auch Nordirland.

Europa ist in Hinsicht des Tourismus auf jeden Fall gut ausgebaut, ob man nun den Badeurlaub in Spanien mag, den Skiurlaub in der Schweiz oder in Österreich, ob man die Türkei erkunden möchte, eine Städtereise nach Wien oder einen Wanderurlaub in Bulgarien seinen Urlaub verbringt. Einige Länder sind recht günstig, was den Urlaub anbelangt, wie zum Beispiel die Türkei und Bulgarien.

Aber auch mit kleiner Geldbörse hat Europa einiges zu bieten. Viele Deutsche verbringen Ihren Urlaub an der Ostsee.

Manche Länder sind aber auch recht kostspielig, wie zum Beispiel Norwegen und die Schweiz. Aber dafür hat man auf jeden Fall die unterschiedlichsten Möglichkeiten.

Fakt ist aber, dass die meisten Ziele der Urlauber im Süden Europas liegen, weil es dort einfach ein angenehmes Klima und zahlreiche Strände gibt. Kälte kann man auch zu Hause haben und einen Strand hat man nun einmal nicht vor der Tür.

Die meisten Urlauber legen nicht ganz so viel Wert auf Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Schlösser und Museen, sondern möchten hauptsächlich einen Badeurlaub verbringen, bei dem sie gelegentlich auch mal eine Sehenswürdigkeit bewundern.