Städtereisen

Städtereisen – Der Klassiker als Trend

Die Reise in fremde Länder liegt uns Deutschen im Blut. Fast keine Nation auf der Erde kann auf so eine Reisefreudigkeit blicken wie wir Deutschen. Dabei muss es gar nicht einmal das Land selber sein, oftmals reicht schon der Besuch einer Metropole um unsere Bedürfnisse zu befriedigen. Zu sehen gibt es wirklich viel, denn es gibt alleine in Europa eine Vielzahl von Städten die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Ob alleine, oder in der Gruppe – Die Städtereisen sind immer mehr im Kommen und die ideale Lösung für einen kurzen, mittellangen oder langen Urlaub in einer fremden Stadt mit vielen neuen Erlebnissen.

Europa als Reiseziel Nummer 1

Es muss nicht immer ein exotischer Reiseort sein. Immer mehr Urlauber bevorzugen Ziele innerhalb der Grenzen der EU. Das ist auch verständlich, denn man spart sich viel Zeit und Stress wenn man innerhalb der EU Grenzen vereist. Zum einen entfallen natürlich die lästigen Anträge für Einreisegenehmigungen, oder die Anträge auf ein Visum. Zum anderen ist das Reisen innerhalb der EU in der heutigen Zeit so günstig wie noch nie. Es ist ja allgemein bekannt, dass die Deutschen nicht nur Reisefreudig sind. Wir sind auch richtige Sparfüchse, und auch wenn wir im Urlaub etwas schönes erleben wollen muss es ja nicht gleich Unmengen an Geld kosten. Städtereisen in Europas Städte sind auf jeden Fall lohnenswert und haben viel zu bieten. Ob Kultur, Party und Nachtleben oder einfach nur zum Genießen und Entspannen – In Europas großen und kleinen Metropolen kommt jeder Besucher voll auf seinen Geschmack und kann viel erleben!


Diese Städte liegen voll im Trend

Natürlich gibt es eine Reihe von Städten, die man in seinem Leben auf jeden Fall besuchen sollte. Die erste unter den Top 3 wird ein wenig überraschen, denn für einen Besuch in ihr muss man nicht einmal die Grenzen der BRD überschreiten. Was Städtereisen angeht, ist die Stadt Hannover das beste Ziel der Wahl. Die Metropole lebt von ihrer wunderschönen Altstadt und hat dem Besucher zudem viele Attraktionen zu bieten. Auf zweiter Stelle steht noch immer Prag. Die tschechische Hauptstadt gehört nach wie vor zu den beliebtesten Reisezielen. Kein Wunder, erlebt man doch hier wunderschöne Altbauten, jede Menge an Kultur und ein vielfältiges Nachtleben. Neu hinzugekommen ist aktuell Budapest. Die Hauptstadt Ungarns ist günstig, voller Kultur und berühmt für ihre zahlreichen Parks, Bars und Cafes. Alle drei Metropolen sind das ideale Ziel für Städtereisen und versprechen einen wunderschönen und unvergesslichen Urlaub.

Städtereisen sind günstig und machen Spaß

Im Gegensatz zu Reisen in bekannte Urlaubsregionen sind Städtereisen vergleichsweise günstig. Man kann via Flieger, via Bahn und auch via Bus und Auto anreisen und muss innerhalb der Grenzen der EU mit keinen Passkontrollen rechnen. Dazu kommt, dass man direkt mit einer einheitlichen Währung zahlen kann und keine Rücksicht auf Wechselkurse nehmen muss. Alleine diese Gründe sprechen schon für sich und garantieren einen unkomplizierten und schönen Urlaub. Fehlt nur noch, dass man sich eine Stadt aussucht in die man gerne verreisen möchte.